„Entmythologisierung der Bibelwissenschaft: Warum ich (lieber) der Bibel vertraue.“

Eingetragen bei: Artikel, Bibel & Spiritualität | 0

Ich bin ein Mensch, der gerne kritisch denkt. Und ich bin ein Mensch, der der Bibel von Herzen vertraut. Passt beides zusammen? Ja. Aber ich nehme wahr, dass das für viele Christen um mich herum gar nicht so selbstverständlich ist. Sie versuchen mich mit Menschen- und mit Engelszungen davon zu überzeugen, dass beides eben nicht zusammen geht. Und zwar von zwei ganz unterschiedlichen Seiten:

Den kompletten Artikel könnt ihr hier nachlesen

„Entmythologisierung der Bibelwissenschaft“
Warum ich (lieber) der Bibel vertraue.

In: Wendel, Ulrich (Hg.), Glaubwürdig aus guten Gründen. SCM Brockhaus 2017, S. 36-61.

Hinterlasse einen Kommentar