Die Bibel ist ein faszinierendes Buch. Vor Jahrtausenden entstanden, durch Jahrhunderte gereift, von Generationen gelesen. Verbannt, verbrannt und immer wieder neu entdeckt. Umstritten, geschätzt, hinterfragt und erforscht. Und immer noch gibt es jeden Tag Neues zu entdecken in diesem Buch, das die Welt bewegt.

Auf dieser Webseite möchte ich einladen zu Entdeckungsreisen in die Welt der Bibel. Ich möchte dazu Lust machen, tiefer zu graben und Schätze zu entdecken, die in diesem Buch verborgen sind. Denn ich bin fest davon überzeugt, dass in diesem alten Buch eine Kraft steckt, die unser Leben und unsese Welt zum Besseren verändern kann.

Drei Aspekte sind mir bei meinen Bibelentdeckungen wichtig:

  • Historisch fundiert: Bibeltexte in ihrer eigenen Zeit und ihrer eigenen Welt entdecken
  • Kritisch reflektiert: Eigene Vorurteile und Missverständnisse kennen und überwinden lernen
  • Geistlich motiviert: Die Bibel als Herausforderung an das eigene Leben lesen und verstehen

Viel Freude beim Entdecken!

Guido Baltes

Vulgata

Vulgata: Standardausgabe der Deutschen Bibelgesellschaft (Anmerkung: Einige der unter „Die Bibel: Urtext und Übersetzungen“ angegebenen Online-Bibelausgaben bieten  ebenfalls den Text der Vulgata) Die folgenden Bücher aus der Septuaginta finden sich nicht in der... Weiterlesen

Targum

Targum: Aramäisch-Englische Ausgabe zu Onkelos, Jonathan und Hohelied (Übersetzung in Teilen) Targum : Suche nach einzelnen Versen in allen Targumen (aramäischer Originaltext) Targum : Alle Targume (aramäischer Originaltext) Targum Onkelos zu den 5 Büchern Mose: Andere Ausgabe... Weiterlesen

Septuaginta (LXX)

Septuaginta (griechische Übersetzung des AT): Parallel Hebräisch-Griechisch-Deutsch Septuaginta: Standardausgabe der Deutschen Bibelgesellschaft Septuaginta: Englische Übersetzung von C.L. Brenton (1851) Septuaginta: Englische Übersetzung der NETS (2007)Anmerkung: Auch die im Bereich „Die Bibel: Urtext und... Weiterlesen

Solide Grundlagen – wacklige Aufbauten

Solide Grundlagen – wacklige Aufbauten: Ein erfreuliches EKD Papier zum Schriftverständnis und überraschende Restbestände einer antijüdischen Schriftauslegung. Der neue Grundlagentext der EKD ist in vielfacher Hinsicht ein erfreuliches und wegweisende Dokument. Er betrifft... Weiterlesen