“Sakrileg: Wer war Jesus wirklich?”

Eingetragen bei: Podcast, Predigten | 0

Ende Mai kam auch in Israel der aktuelle Thriller “The Da Vinci Code” in die Kinos. Wir haben ihn uns natürlich nicht entgehen lassen. Verschwörungstheorien nach dem Muster “Wer war Jesus wirklich” haben mich ja schon immer interessiert, und einige von euch erinnern sich vielleicht noch an den Bericht über unsere Urlaubsreise durch Spanien und Frankreich auf den Spuren des Grals in Südfrankreich und Spanien im Jahr 2002.

Natürlich wirkt der Film hier in Israel, wo Christen in der Minderheit sind und der Name Jesus bei vielen religiösen Juden nur als Schimpfwort ausgesprochen wird, noch einmal ganz anders und fast noch absurder als im “christlichen” Abendland. Eine weitere lokale Besonderheit: Erst hier fällt einem auf, wieviele Passagen des Filmes in französisch und lateinisch gehalten sind. Da konnten auch die hebräischen Untertitel nicht wirklich weiterhelfen. Und so blieb so manches Mysterium auch nach Ende des Films erhalten.

Im Juni habe ich im Christus-Treff Marburg eine Predigt zum Thema gehalten. Wer also meine beschei­denen Ansichten als erklärter Jesus- und Gralsfans zu Buch und Film kennen lernen will, kann sich die Predigt hier anhören.

Hinterlasse einen Kommentar