Episode #056: Archäologie und Bibel (Teil 7) – Die Suche nach Ai

Eingetragen bei: Archäologie und Bibel, Video | 0

Archäologie und Bibel (Teil 7) – Die Suche nach Ai

Neben der Stadt Jericho ist die Stadt Ai ein zweites “heißes Eisen” im Streit um Archäologie und Bibel. In der Bibel wird erzählt, dass die Stadt Ai von den Israeliten zerstört wurde. Archäologen sind allerdings der Ansicht, dass die Stadt Ai schon lange vorher in Schutt und Asche lag und deshalb auch ihren Namen “Ai” (hebräisch für Schutthügel) trug. Sie wurde also nicht von den Israeliten zerstört, sondern erst sehr viel später wurde die Geschichte von der Zerstörung Ais als eine fromme Legende erfunden. Aber was wäre, wenn die Archäologen auf dem falschen Hügel nach “Ai” gesucht hätten? In den letzten Jahren sind auf dem Nachbarhügel tatsächlich Reste einer Stadt gefunden worden, die zur Zeit Josuas gewaltsam zerstört wurde. und ausgerechnet dieser Hügel wurde schon vor über 100 Jahren von der lokalen Bevölkerung als das wahre “Ai” identifiziert…

Schreibe eine Antwort